E-Jugend

Saison 2017/2018

Trainer/Betreuer: Eberl Joachim, Tel.: 09462/5252

Trainer/Betreuer: Markl Josef,Tel.: 09462/911863

 

Saison 2016/2017 ⬇️

Saison Abschluss
Saison Abschluss

Gemeinsam mit den Eltern ließen die Jungs und die Trainer die Saison ausklingen.

Die Trainer verabschiedeten sich von der Mannschaft mit einem Trainingsshirt.

Die Mannschaft übergab den Trainern u.a. ein T-Shirt mit ihren Unterschriften und einem Mannschaftsfoto.

Vielen Dank für das Tolle Geschenk.

Die Trainer wünschen der Mannschaft viel Spaß und Erfolg für die kommenden Spielzeiten. Danke für alles Jungs.

Viel gelernt in der Gruppe1. Zum Schuss wurden unsere Jungs immer besser. Darauf können wir aufbauen.
4ter Platz im Landratscup. Gut gemacht Jungs.
Vorrunde des Landratscup mit 18:0 Punkten und 25:3 Toren gewonnen.
Gut gemacht Jungs.👍
Jetzt auf zur Endrunde. 

Super Jahresabschluss mit dem 1ten Platz 

Die E1 hat in der aktuellen Spielrunde die Gruppe 3 mit 22 Punkten und einem Torverhältis von 35:17 mit dem 1ten Platz abgeschlossen. Super Leistung Jungs. Weiter so. Wir sind Stolz auf euch.

Knallerbsenhof unterstütz die E1

Der Knallerbsenhof spendet der E1 Trainingsanzüge. Vielen herzlichen Dank. Hierzu nutzten wir auch gleich die freundliche Eiinladung zum besseren kennenlernen und durften eine tolle Hofbesichtigung erleben. Es war eine wirklich interessante und durchaus gelungene Führung.

Saison 2015/2016 ⬇️

Endrunde Landratscup

Die E1 erreichte in der Endrunde einen 6ten Platz, wobei die Gruppenphase in der Endrunde mit 3 Unentschieden und ohne Gegentor sehr respektabel war, vor allem wenn in der Gruppe auch noch die beiden Finallisten mitspielten. Mit etwas mehr Glück wäre das Halbfinale locker drin gewesen.
Wir hatten trotzdem viel Spaß☺️
👍 Turniersieg in Wald 😉

E1 wir in der Vorrunde des Landratscup in Beucherling ungeschlagen 1ter mit 18:0 Punkten un 25:6 Toren. Michelsneukirchen und der Gastgeber (Beucherling) waren die ärgsten Verfolger. Nun dürfen die Jungs in der Endrunde am 21.02.16 in Furth im Wald antreten.

Super Start in die neue Saison mit dem Turniersieg in Schorndorf.

Archiv