Events

Wahl der neuen Vorstandschaft am 08.09.2017

Bei den Neuwahlen am 08.09.2017 kam es zu folgenden Ergebnissen:

1. Vorsitzender - Georg Höcherl

2. Vorsitzender - Alex Sturm

3. Vorsitzender - Franz-Josef Höcherl

Schatzmeisterin - Karin Schambeck

stv. Schatzmeisterin - Carolin Hecht

Schriftführerin - Helga Windrich

stv. Schriftführerin - Marion Höcherl

1. Beisitzer - Alfons Holz

2. Beisitzer - Benedikt Heitzer

3. Beisitzer - Andreas Kulzer

4. Beisitzer - Nicolai Fries

5. Beisitzer - Josef Markl

-------------------------------------------

Kassserprüfer - Joachim Eberl und Wolfgang Stipanitz

 

mehr

Erfolgreiches Stockturnier für unsere Stockschützen (6/17)

Am Freitag, den 16. Juni und Samstag, den 17. Juni 2017 lud die Stockabteilung des TSV Falkenstein zum Pokalturnier ein. Um Punkte gekämpft wurde am Freitag Abend, am Samstag Vormittag und Samstag Nachmittag. An beiden Turniertagen entwickelten sich spannende Kämpfe um die Sachpreise.

In der Gruppe eins siegte die DJK Altenthann vor dem SV Atzenzell/Sattelbogen (siehe Bild unten).

In der Gruppe zwei setzte sich der EV Furth i. W. vor dem FC Untertraubenbach durch.

In der Gruppe drei setzte sich der FC Untertraubenbach II durch vor dem FC Katzbach.

In der Gruppe vier siegte der FC Ottenzell vor dem EC Falkenfels.

Der Dank galt allen beteiligten Vereinen und dem Helferteam, das für Getränke, Essen und dem Ablauf zuständig war.

U17 steigt in die Bezirksoberliga auf (6/17)

Der Maibaum steht (5/17)

Herzlichen Dank den vielen Helfern beim Aufstellen des Maibaumes. Dank auch an die Landjugend Arrach, die unseren Baum in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gestohlen hatte und am Sonntag Vormittag wieder unbeschädigt zurückbrachte.

Dank auch an die vielen Besucher, die anschließend mit uns das Ereignis feierten. Dank auch an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die uns bewirteten und uns mit Getränken und Speisen verwöhnten.

TSV Falkenstein erhält Gütesiegel (3/17)

Nach dem Erhalt der Silbernen, Goldenen Raute und Goldenen Raute mit Ähre erhielt der TSV Falkenstein aus den Händen vom Vizepräsidenten und Bezirksvorsitzenden des Bayerischen Fußball-Verbandes, Max Karl, das Gütesiegel.

Es sagt aus, dass der Verein in den Bereichen Ehrenamt, Breitensport, Jugendarbeit und Gesundheitsprävention in den letzten 15 Jahren erfolgreiche Arbeit geleistet hat. Vergleichbar ist eine solche Ehrung mit einer Zertifizierung einer Firma.

Der 1. Vorsitzende Georg Höcherl bedankte sich für die Auszeichnung und betonte, dass jede Person, ob Trainer, Betreuer/in, Abteilungsleiter/in, Mitglieder der Vorstandschaft, also alle, die ehrenamtlich für den Verein tätig sind, beigetragen haben, dass man das Gütesiegel erhielt.